Prospekt der Westfalia Modelle Chiemsee und Wannsee

Westfalia Prospekt-2sm
Ford Transit Westfalia Prospekt

Unser Westfalia Wannsee war laut Prospekt gedacht „für das alleinstehende Ehepaar“, während das Modell Chiemsee „Wohn- und Reise-Komfort für die ganze Familie“ bot.

Der entscheidende Unterschied waren Sitzbänke in Längsrichtung beim Wannsee. Dagegen hatte das Modell Chiemsee die Sitzbänke in Querrichtung und dafür zusätzlich ein Bett für zwei Kinder im Obergeschoss auf halber Höhe.

Westfalia Prospekt-1sm
Die Modelle Chiemsee und Wannsee im Westfalia-Prospekt für den Ford Transit

Beide Modelle gab es alternativ mit dem bei unserem Camper verbauten großen Hubdach (welches zwei weitere Schlafplätze im Dach ermöglichte), einem kleinen Hubdach sowie mit einem festen Polyester-Hochdach wie auf den Prospektfotos (mit dem Vorteil zusätzlicher Staukästen unter dem Dach, welche unserem Wagen fehlen). Die Hubdächer wurden dabei von der Firma Voll aus Würzburg zugeliefert, was durch eine entsprechende Plakette am Dach auch dokumentiert wird.

Westfalia Prospekt-3sm

Beide Modelle gab es sowohl mit kurzem wie mit langem Radstand. Wir haben den „Kurzen“ FT 100 und müssen daher auf einen 70cm breiten Anbauschrank verzichten, welcher den wesentliche Unterschied zwischen den beiden darstellt.

2 thoughts on “Prospekt der Westfalia Modelle Chiemsee und Wannsee”

  1. Hallo zusammen, ich kenne euer schönes auto nur aus dem web. Fahren selbst seit 40 jahren einen mk1 camper ohne aufbau bj 1967. wir sind aus berchtesgaden und treffen uns wie jedes jahr vom 25.5. bis 28.5. in waging am see zum transit treffen. Wäre schön, wenn ihr vorbeischauen könntet. Lg klaus vom transitstammtisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.